„oh weh! oh weh!“

..so schnell vergeht die zeit! soviele bilder und geschichten hätte ich vorbereitet..aber diese kleine halloweengeschichte möchte selbst ich nicht vergessen, darum schnell schnell…:

„süsses oder saures!“
die horde kleiner gespenster hält mir hoffnungsfroh die offene tasche hin. ich, natürlich gut vorbereitet, gebe süsses.
die kleinen gespenster bedanken sich höflich…und beim weggehen schaut ein kleines gespenst in die tasche und sagt:

„jetzt haben wir noch immer nichts saures bekommen“

so süss(:

und sonst: ich habe viel gebacken..ein geburtstagsgeschenk bekommen…gemalt..mich dann in der christkindlwekstatt verirrt…und noch nicht wiedergefunden….

engel5

apfelfeige Kopie engel3 christkindlwerkstatt eulen1-1 engel2 filzanhänger1  engel4 geb-gesch weissezinnie engel1 filzanhängeradventhendl

sterne Kopie

2 Kommentare zu “„oh weh! oh weh!“

  1. Zitat hier aus dem Blog:
    bmwfahrer1 schreibt:
    23. Oktober 2014 um 21:54
    Na ja, dann gebe ich wohl ein letztes mal meinen Senf ab.

    Fotografie sollte der Welt die Geheimnisse nicht entreißen, Fotografie sollte der Welt die Geheimnisse zurückgeben.

    bmwfahrer-1

    UND JETZT DAS:
    Wim Wenders: „Das Fotografieren muss ein Geheimnis bewahren“
    INTERVIEW | ANDREAS BUSCHE
    10. November 2014, 07:00
    http://derstandard.at/2000007907219/Wim-Wenders-Das-Fotografieren-muss-ein-Geheimnis-bewahren

    Ehrlich, manchmal schmeichelt es, wenn man ein wenig am richtigen Weg unterwegs ist.
    Ich hoffe der Herr Blog-Fotograf liest das! Vielleicht könnte ja mal die Chefin vermitteln!

    Schöne Sachen hat da die Chefin produziert, wie man diesem Thread entnehmen kann!

    MfG!
    bmwfahrer-1

    • danke für das wim wenders interview! mir gefällt auch sein gedanke über die grenze vom persönlich möglichen, ohne privat zu werden…ich habe das ganz stark beim malen meines „sperrzone“zyklus empfunden…
      elisabeth scharang hatte im fm4 doppelzimmer auch ein schönes gespräch mit ihm. dieser mann hat viel zu sagen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s